560336_web_R_K_B_by_Gerd-Altmann_Anja-Wichmann_pixelio.de_

Sehenswerte Fotografie-Videos, August 2012

Als wissensdurstiger Hobbyfotograf kann man auf den etablierten Videoplattformen Youtube, Vimeo und weiteren recht einfach in den Genuss sehenswerter Reportagen oder Mitschnitten von Seminaren kommen. Wer keine Lust zum Suchen hat, findet in meinem Blog zukünftig in unregelmäßigen Abständen eine Auflistung von Fotografie-Videos, die ich für interessant halte.
Los geht’s heute mit

Duffy – The man who shot the Sixties

Link zu Vimeo

Kategorie: Dokumentation
Dauer: 58:45

Diese Reportage beschreibt das Leben von Brian Duffy, der zusammen mit David Bailey und Terence Donovan zur Londoner Foto-Elite der sechziger Jahre gehörte. Er war tätig für Harper’s Bazaar, Vogue und weitere Modemagazine, bis er 1979 fast alle seiner Negative verbrannte und die Fotografie an den Nagel hängte. Vor einigen Jahren fand er jedoch zur Fotografie zurück und fotografierte unter anderem sein Lieblings-Model aus den 60ern neu. Duffy starb im Mai 2010.

Alfred Stieglitz – the Eloquent Eye

Link zu Youtube

Kategorie: Dokumentation
Dauer:  1:23:18

Diese Reportage beschreibt das Leben von Alfred Stieglitz, einem Pionier der Fotografie in Amerika. Mit der Gründung der legendären Galerie 291 in New York und seinen Kontakten zu Edward Steichen brachte er die künstlerische Malerei und die Fotografie zusammen und etablierte die Fotografie damit als Kunst.

Being Creative and Getting the Shot

Link zu Youtube

Kategorie: Seminarvideo
Dauer: 1:33:14

Dies ist ein Video aus der BH Photo Seminarreihe. Der Niederländer Frank Doorhof gibt hier wertvolle Tipps zum Thema Kreativität in der Fotografie. Er geht nebenbei auf technische Aspekte wie den sinnvollen Kamerakauf und Licht (“inverse square rule”) ein, dies bleibt aber klare Nebensache. Durch Doofhofs lockere und sympathischen Art und die Fülle an tollen Tipps ist das Video für mich ein “must view”, das ich mir sicherlich nicht zum letzten Mal angesehen habe.

 

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort